Impressum & Datenschutzerklärungen

 

GermanInvest  Immobilien Holding GmbH

Geschäftsführer: Gabriela de Jong, Reinhard Fleurkens

Handelsregisternummer: HRB 71335
Handelsgericht: Amtsgericht Düsseldorf

 

GermanInvest  Property Management GmbH

Geschäftsführer: Gabriela de Jong

Handelsregisternummer: HRB 56464
Handelsgericht: Amtsgericht Düsseldorf

 

GermanInvest  Property Advisors GmbH

Geschäftsführer:Michael Darmann

Handelsregisternummer:HRB 57089

Handelsgericht: Amtsgericht Düsseldorf

Alle Gesellschaften:

 

Adresse:          Zollhof 6, 40221 Düsseldorf

Telefon:            +49 (0) 211 / 695 40-00
Fax:                 +49 (0) 211 / 695 40-50
www.german-invest.eu

 

 

Erklärungen zum Datenschutz


1. Urheberrecht:

Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Seiten auf diesem Informationsserver dem Urheberrecht (Copyright). Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- oder Animationsdateien einschließlich deren Anordnung auf den Web-Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Seiten (oder Teilen davon) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet. Weiterhin können Bilder, Grafiken, Text- oder sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung in unserem Internetangebot ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

 

2. Haftungsausschluss:

Das Team von GermanInvest hat alle bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen übernommen.

 

3. Technischer Hinweis:

Diese Website wurde für Internet Explorer/Netscape 5.0 oder höher optimiert bei einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Pixel. Um die optimale Funktionalität der Site zu gewährleisten, muss Java-Script aktiviert sein.

 

4.  Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). Mit dieser Erklärung  informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte zu der Verarbeitung von Daten.

 

Kontaktaufnahme

Wenn Sie per E-Mail oder sonstige Weise Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre  so  an uns übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Die von Ihnen freiwillig an uns übermittelten personenbezogenen Daten dienen der Bearbeitung Ihrer Anfrage und der Kontaktaufnahme mit Ihnen. Grundlage für die Übermittlung Ihrer Daten an uns ist die DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. a. Wir nutzen die Daten für diesen Zweck, bis die Kommunikation mit Ihnen beendet ist, das heißt es lässt sich aus den  Umständen entnehmen, dass der Sachverhalt abschließend behandelt ist.

 

Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser sowie die verwendete Sprache beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

 

Zweck der Verarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Vertragsverwaltung, damit wir unseren Kunden und/oder unseren Geschäftspartnern die vereinbarten Vertragsleistungen erbringen können, und zum Zweck entsprechender Vertragsvorbereitungen, verarbeitet. Wenn es sich bei unseren Kunden und/oder Geschäftspartnern um eine natürliche Person handelt,  ist die Grundlage, dass die Verarbeitung von Daten für die Erfüllung eines Vertrags, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist (DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. b). Werden personenbezogene Daten von Mitarbeitern unserer Kunden und/oder Geschäftspartner verarbeitet,  ist die Grundlage ein berechtigtes Interesse (DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f). In der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit liegt das berechtigte Interesse und das berechtigte Interesse unserer Kunden und/oder Geschäftspartner.

 

Zugriff auf Daten

Personenbezogene Daten werden in der Regel verarbeitet durch, bzw. erlangen hiervon Kenntnis,

 

  • Mitarbeiter unserer Unternehmen die hierzu berechtigt sind und damit die  verbundenen Dienstleistungen zur Verfügung stellen, bzw. die vereinbarten Vertragsleistungen erbringen.

 

  • Geschäftspartner / Dienstleister (z.B. IT-Berater, Steuerberater) unserer Unternehmen, die hiermit von uns beauftragt worden sind.

 

 

Aufbewahrung von Daten

Grundsätzlich werden Ihre personenbezogenen Daten nur solange verarbeitet respektive verwahrt, wie es zur Erfüllung der genannten Zwecke erforderlich ist bzw. wie es den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und -fristen entspricht. Dies bezieht sich auch auf gesetzliche Verjährungsfristen die in der Regel drei Jahre betragen, aber auch bis zum 30 Jahre dauern können. 

 

Betroffenenrechte (Auskunftsrecht)

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Verarbeitung/Speicherung.

 

Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns unter der E-Mail Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In NRW ist dies der:

 

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Telefon: +49 (0) 211/38424-0
Fax:      +49 (0) 211/38424-10